Das Biofalu in Mariahalom. Ein Lobpreis:)

Mit drei Kindern im Gepäck, sind wir nun schon seit über zwei Wochen im Biofalu – und würden
am liebsten bleiben! Dafür gibt es viele Gründe: Unser Zimmer ist viel zu gemütlich, der große
Garten viel zu einladend, das Essen viel zu lecker, der Gastgeber und sein geniales Team viel zu
hilfsbereit, unkompliziert und erfinderisch, das Dorf ein bisschen wie im Bilderbuch…
Wie kann mensch das Biofalu beschreiben? Wenn das Biofalu kein Ort, sondern ein Mensch wäre,
wäre es sicherlich ein Tausendsassa. Eine Mischung aus Retreat-Zentrum, Guesthouse und
Experimentier- und Baustätte bietet das Biofalu mit seinen 31 Räumen eigentlich alles wonach
Freigeister, Bewegungslustige, Spirituelle und Intellektuelle suchen. Und Künstler – werden hier
garantiert von der Muse geküsst. Es gibt eine Vielzahl an liebevoll eingerichteten Räumen
(zwischen 40 und 120 qm groß), ausgestattet mit hellen Holzmöbeln, drei gigantische SeminarRäumen,
einem großen Speisesaal mit Lehm-Spielhöhle für die Kleinen, Einzelzimmern, kleine
Wohnungen, Familien- Gruppen und Kinderräume. In einigen der Räumen hängen selbstgebaute
Schwingelemente zum Spielen und Entspannen.
Sowohl kleine und große Höhenliebhaber, die hier auf selbst gezimmerte Türme, Baumhäuser und
zahllose Bäume klettern können, als auch Rollstuhlfahrer, die hier an viele Orte barrierefreien
Zugang haben, sind willkommen. Gekocht wird ausschließlich vegetarisch. Wer möchte bekommt
jeden Tag dreimal täglich leckerste, frisch zubereitete Speisen serviert. Aber auch Selbstversorger
kommen auf ihre Kosten und können nach Herzenslust in der großen Küche des Hauses kochen und
backen.
Das Biofalu ist ein Ort aus dem die Träume sind, ein Raum der Regeneration und der Reise in das
Selbst. Es ist ein Paradies der Sinne für kleine und große Kinder, für Menschen, die wilde Natur
lieben und ausgefallene Bauwerke, für Städter, denen das Grün in ihrem Leben abhanden
gekommen ist, für suchende Individualisten und Anbeter von Kollektiven und natürlich für alle, die
mal einen etwas anderen Urlaub geniessen wollen um Tonnen voll Sauerstoff und Inspiration zu
tanken.